Disclaimer

Wir sind als Inhalts­anbie­ter nach  8 Tele­dienst­ge­setz für die "eigenen Inhal­te", die wir zur Nut­zung bereit­hal­ten, ver­ant­wort­lich. Obwohl alle Inhal­te sorgfäl­tig geprüft und stän­dig aktua­li­siert werden, kann jedoch keine Garan­tie für die Voll­stän­dig­keit, Richtig­keit und Aktua­li­tät über­nom­men werden. Wir haften daher nicht für Schäden, die in Zu­sam­men­hang mit der Ver­wen­dung oder Nicht­ver­wen­dung dieser Inhal­te stehen. Sollten Unstim­mig­kei­ten oder Fehler auf­fäl­lig werden, so bitten wir um kurze Benach­rich­ti­gung, mög­lichst per E-Mail. Wir werden uns dann, ggf. nach Prüfung, um eine schnellst­mög­li­che Kor­rek­tur bemü­hen.

Alle Angebote sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Wir behalten es uns ausdrück­lich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne geson­derte Ankündi­gung zu verän­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Veröf­fent­lichung zeitweise oder endgültig einzu­stel­len.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querver­weise ("Externe Links") auf die von anderen Anbie­tern bereit­gehal­tenen Inhalte zu unter­schei­den. Durch den Quer­ver­weis halten wir "fremde Inhal­te" zur Nutzung bereit, die dadurch er­kenn­bar sind, dass diese sich NICHT unter der Adres­se galgo.de befinden.

Durch den Querver­weis vermit­teln wir den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte ( 9 Tele­dienst­ge­setz). Für diese "fremden" Inhalte sind wir nicht ver­ant­wort­lich, da wir die Über­mitt­lung der Infor­ma­tion nicht ver­an­las­sen, den Adres­saten der über­mittel­ten Infor­ma­tio­nen nicht auswäh­len und die über­mittel­ten Informa­tionen auch nicht ausgewählt oder verändert haben. Auch erfolgt wegen der gewähl­ten Aufruf- und Verlinkungs­metho­dik keine automa­tische kurz­zeitige Zwischen­spei­cherung dieser "fremden Infor­matio­nen" durch uns, so dass sich auch dadurch keine Ver­antwort­lich­keit unserer­seits für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei externen Links handelt es sich aller­dings um Verweise auf "lebende" (dynamische) Inter­net­auftrit­te Dritter. Wir haben bei der erst­mali­gen Ver­knüp­fung zwar den fremden Inhalt darauf­hin über­prüft, ob durch ihn eine mög­liche zivil­recht­liche oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit ausge­löst wird. Wir sind aber nicht dazu ver­pflich­tet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verwei­sen, ständig auf Verände­run­gen zu über­prü­fen, die eine Ver­ant­wort­lich­keit neu begrün­den könnten. Erst wenn wir fest­stel­len oder von anderen darauf hinge­wie­sen werden, dass ein konkre­tes Angebot, zu dem wir einen Link bereit­ge­stellt haben, eine zivil- oder straf­recht­liche Ver­ant­wort­lichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Die techni­sche Möglich­keit und Zumut­bar­keit wird nicht dadurch beein­flußt, dass auch nach Unter­bin­dung des Zugriffs von unserer Home­page von anderen Servern aus auf das rechts­wi­drige oder straf­bare Angebot zuge­grif­fen werden kann.